Startseite » Foodschnack Oldenburg » Natürlich essen und genießen

Natürlich essen und genießen

Dieser Foodschnack ist kein erhobener Zeigefinger, eher ein Blick auf unsere Esskultur, die seit vielen Dekaden aus Schnelligkeit und Gemütlichkeit manifestiert wurde. Es geht auch natürlicher und darüber gesünder, so Sabine Ehlts in diesem Podcast. Ihr Thema Natürlich essen und genießen.

Wer kennt das nicht oder hat den Ausspruch schon einmal gehört? “Es muss schnell gehen, ich habe keine Zeit zum Kochen”. Der Job, die Familie und die Freizeit lässt kaum Spielraum für eine entspannte Küche zu Hause. Ist das so oder machen wir uns da etwas vor? Die Industrie hat ihren Teil dazu beigetragen und die Menschen haben sich seit dem Wirtschaftswunder darauf eingelassen. Aktuell kommen immer mehr Menschen zurück zum “natürlichen” Essen und entwickeln das Verlangen nach sauberer und gesunder Ernährung, die Spaß bringt und einem das Gefühl von Selbstbestimmung vermittelt.

Die gute Küche zu Hause kostet in der Tat nicht wesentlich mehr Zeit als die schnelle Tüte, die nur aufgerissen werden muss und in den Kochtopf transportiert wird. Grundsätzlich entscheidet jeder selbst über das, was er in seinen Ernährungsplan mit aufnimmt und schaffen kann bzw. möchte. Nebenbei beim Kochen kann man gut entspannen, man kann mit Freunden daraus eine Gemeinschaft bilden, die sich gut unterhält und Dinge voranbringt. Also raus aus der schnelllebigen Komfortzone und wieder selber handwerklich tätig werden und den Kochlöffel schwingen.

Natürlich essen und genießen
Sabine Ehlts

Natürlich essen und genießen ist kein Zauber.

Oldenburg isst, hat sich mit Sabine Ehlts, die seit langer Zeit als autodidaktische Köchin Kurse in der VHS Oldenburg und in einem Küchenhaus gibt unterhalten, herauskamen spannende Ansätze, die eigentlich gar nicht soweit weg von uns sind, einige Generationen haben häufig noch mitbekommen, wie die Mütter Tag für Tag leckere Gerichte auf den Mittagstisch zauberten, an die man sich noch heute geschmackvoll und mit Freude erinnert. Dieses Wissen wurde seinerzeit wie selbstverständlich von Generation zu Generation weitergegeben, was in der Gegenwart mehr und mehr verschwindet. Es ist Zeit dieses Wissen wieder aufzunehmen und mit Freude einfach loszulegen, wie in allen Bereichen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, es gilt zu probieren und zu testen eine natürliche und gesunde Küche zu Hause für seine Familie auf die Beine zu stellen.

Verpasse keinen Beitrag – Jetzt zum Newsletter anmelden.

  • Jetzt anmelden
  • Neue Restaurants kennenlernen
  • Den Oldenburg isst Podcast hören
  • Videointerviews mit Oldenburger Genusskennern sehen
  • Tipps & Tricks aus der Küche von Profis
  • An tollen Events teilnehmen

Kochkurse der VHS Oldenburg

Oldenburg isst - Karotte Partyservice

Comments are closed.