Startseite » Foodschnack Oldenburg » Kaffee das schwarze Gold
Kaffee das schwarze Gold

Kaffee das schwarze Gold

Nicht nur in Oldenburg dreht sich täglich bei vielen, alles um Kaffee.

Kaffee das schwarze Gold für die Einen Lebenselixier für die Anderen purer Genuss.

Darf es ein Espresso sein oder doch lieber die hippe Latte, hui, wer hier an andere Bilder denkt ist bereit für einen feinen Espresso? Ein klassischer Brühkaffee ist auch nicht zu verachten, die Geschmäcker sind eben unterschiedlich und darauf kommt es an.

Wenn man über den großen Teich blickt, stellt sich schnell eine Superlative ein, dort gibt es selbstverständlich den Super-Kaffee, der super wach macht, man ist praktisch mehr als wach, die dunkle zähflüssige Suppe soll jeden Morgenmuffel in Sekunden zum Kickstarter mutieren lassen was danach kommt, wurde nicht überliefert. Kaffee ist in fast aller Munde und in vielen Variationen weltweit zu erhalten.

Laut einer Statistik beträgt die Erntemenge Kaffee weltweit im Jahr 158,9 Mio. Säcke zu je 60 Kilogramm. In Deutschland liegt der pro Kopf Verbrauch von Bohnenkaffee bei 0,41 Litern.

Wir kümmern uns heute um den smarten Genuss in Oldenburg. Ein Besuch bei Achim Barghorn in seinem Käthe Kaffee im Bahnhofsviertel Oldenburg, brachte einige kaffeesierende Gedanken ans Tageslicht, die sich nicht nur um das schwarze Gold drehten.

Kaffee das schwarze Gold

Kaffeesieren im Café Magdalena? Hier entlang.

Oldenburg isst - Karotte Partyservice

Comments are closed.