Startseite » Oldenburg isst - Magazin » Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum
Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum

Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum

Lesezeit: 4 Minuten

Mein lieber Scholli da hat sich die Redaktion heute den Bregen aber mal sich so richtig bemüht und sich diese einleuchtende Überschrift einfallen lassen, der Nordappel fällt nun eben nicht weit vom Baum.

Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum
Nordappel Cider

Die Macher Jannik und Jan aus dieser Geschichte nutzten ihren Einfallstum und haben ihren Appel bemüht. Sie überlegten etwas leckeres, nordisches und nachhaltiges zu erschaffen, etwas was schmackhaft, flüssig und prickelnd ist. Natürlich mit Volumen und einem Geschmackserlebnis, welches Bock auf mehr macht. Eigentlich sind die Jungs zu dritt und haben seit einiger Zeit an ihrer Idee probiert, verfeinert und Stück für Stück in die Flaschen gebracht. Auch wenn das Rätsel gleich gelüftet wird und relativ viel Volumen im Spiel ist, eine Schnapsidee ist ihre Erfrischung mit Nichten, eher eine Erweiterung Ihrer Ideen, die sie seit einiger Zeit umtreibt. Verortet sind die beiden mehr oder weniger in der Gastronomie, sie haben im Jahr 2020 mit Einfach Kultur einen Aufschlag für die Oldenburger Kulturlandschaft geschaffen, was uns im übertragenen Sinne wieder zurück zum Thema Geschmack bringt.

Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum

Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum
Jan & Jannik @Nordappel

Jannik der Bierliebhaber ist mit allem was in dieser Richtung Spaß und neue Geschmackserlebnisse bringt zu begeistern. Jan ist Genießer und ist stets auf der Reise, wenn es darum geht die eigene Sensorik zu befriedigen. Der Dritte im Bunde ist Mr. Cider der sich mit den Beiden um die flüssigen Feinheiten der Idee kümmert, wie der Name wohl vermuten lässt ist die Katze nun aus dem Sack, dass Kind oder besser gesagt der neue Cider aus Oldenburg heißt Nordappel ist wie schon beschrieben mit viel Volumen versehen, wobei die Apfelnote immer noch die Hauptrolle spielt. Kurz und knapp der Cider ist fruchtig und hat genau die richtige Süße der Cider ist blumig und frisch genug, um daraus ein “erfrischendes” Getränk für zwischendurch machen zu können, welches man auch mal eben so auf den Tisch stellen kann, dabei sollte man nicht vergessen das der Cider 6% Vol. mitbringt und zum Genießen da ist.

Warum Nordappel? Ganz einfach, Jannik, Jan und Mr. Cider sind Oldenburger, nordisch jung, sie haben Bock auf fruchtige Getränke, die sie selber gern einnehmen. Nordappel ist ein nordischer Cider mit Bäm nach englischen Vorbild. Warum dieses Vorbild? Der englische Cider ist salopp gesprochen ein Apfelschaumwein oder Apfelsekt der einfach mal so über ein bischen Apfelsaft vergoren wird und fertig. Doch so einfach ist das alles nun eben nicht, bevor der Cider in die Flasche kam musste viel probiert und getestet werden.

Wie schmeckt der Apfel, woher kommt der Apfel, wie ist die exakte Kombination zwischen Hefe und Zucker um zu einem prickelnden Gesamten gegärt zu werden? Der Nordappel Cider ist ein Naturprodukt welches Zeit und Liebe braucht, um zu dem zu werden, was es schlussendlich charakterisieren soll, den frischen prickelnden Nordappel. Die umtriebigen Männer, die da leben, wo es immer regnet haben mit ihrer neuen Kreation darauf gesetzt etwas neues schmackhaftes möglichst wiederholbares zu erschaffen um das eigene Niveau ein Stück weit zu übertreffen, hier kommt die Nachhaltigkeit ins Spiel, auch wenn es sich um ein Naturprodukt handelt, ein gewisser Wiedererkennungswert im Geschmack soll reproduzierbar macht werden, das ist wichtig, denn es handelt sich eben um Nordappel. Die Leude sind in Oldenburg schon auf den Geschmack gekommen und die Leude wollen mehr.

Der Nordappel fällt nicht weit vom Baum
J&J schenken sich einen ein…

Ach, zur Probe kam es dann auch. Der Cider verspricht was angekündigt wurde. Er ist erfrischend mit einer kräftigen Apfelnote, welche schön süß ist, aber eben nicht zu süß. Der prickelnde Moment von Nordappel mit 6% Volumen belebt, es geht um Spaß, guten Geschmack und Genuss.

In diesem Sinne. Moin Nordappel – Oldenburg hat jetzt einen Cider.

Hier findest Du mehr über Nordappel.

Du möchtest ein regionales Bier? Hier findest Du einige.

Foto: matthiasknust.de & nordappelcider.de

Oldenburg isst - Karotte Partyservice

Comments are closed.